Jugend TG Rheinau

Pfingstcamp für Kinder und Jugendliche.

PfingstcampTennisschuleOliverMarkus2017kleinDie Tennisschule Oliver Markus lädt zum traditionellen Pfingscamp vom 05.-08. Juni 2017 immer von 9.30 bis 15.00 Uhr alle interessierten und motivierten Kinder und Jugendlichen zu einer Woche Training und viel Spaß ein.

Jetzt bei unserem Cheftrainer Oliver Markus anmelden unter 0176 / 329 80 425.

 

 

 

Zur Ansicht der Einladung auf die Grafik rechts klicken.

Fröhliche Weihnachten.

IMG 4624 800x800 Christmas1

Die Jugend der TG Rheinau wünscht allen eine fröhliche Weihnacht und einen guten Rutsch in ein gesundes und erfolgreiches neues Jahr 2017!

Weihnachtsfeier der TGR-Jugend mal anders.

Am Samstag, den 10.12.2016, feierte die Jugend der TGR Ihre Weihnachtsfeier mal anders. Zu weihnachtlicher Musik trafen sich alle in unserer Traglufthalle zu einer entspannten Kombination aus lockerem Tennisspielen und Lebkuchenessen. Oli Markus nahm an diesem Nachmittag die Doppelrolle als Cheftrainer und DJ ein, während unsere Trainer Marius und Roberta in spannenden Mix-Ballwechseln unter Beweis stellen mussten, dass sie sich mit unserer Jugend messen lassen können. Im Anschluss wurden die Jugendlichen für die Leistungen im vergangenen Jahr von unserer Jugendwartin Chris Winterhagen geehrt. Herzlichen Glückwunsch an alle erfolgreichen Nachwuchstalente!

  • IMG_4616_300x300
  • IMG_4617_300x300
  • IMG_4619_300x300
  • IMG_4620_300x300
  • IMG_4621_300x300
  • IMG_4622_300x300
  • IMG_4623_300x300
  • IMG_4624_300x300
  • IMG_4624_800x800_Christmas1
  • IMG_4628_300x300
  • IMG_4629_300x300
  • IMG_4631_300x300
  • IMG_4636_300x300

Simple Image Gallery Extended

TG Rheinau zu Besuch bei den Adler Mannheim.

AdlerTGR2016klein

Heute ging es für unsere Jugendspielerinnen und -spieler der TG Rheinau auf einen gemeinsamen Ausflug zum Eishockey in die SAP Arena. Gemeinsam wurde ein Spiel der Adler Mannheim besucht, bevor es zum gemütlichen Beisammensein auf den Mannheimer Weihnachtsmarkt ging. Mit herzlichem Dank an den Förderverein der TG Rheinau, der diesen Ausflug mit ermöglicht hat.