Karina Kruse bei den 11. McDonalds Junior Open 2014 am Start.

Zum elften Mal begann das Tennisjahr mit den McDonald’s Junior Open - ein Turnier das die besten Spielerinnen der Altersklassen U12 aus ganz Deutschland nach Ostwestfalen-Lippe lockte.
 “Das Einladungsturnier zählt in der nationalen Jugendturnierszene inzwischen zu den Top-Adressen. Bei den Juniorinnen U12 ist das Niveau sogar vergleichbar mit einer Deutschen Jugendmeisterschaft ", freute sich der Organisator über die erstklassige Konkurrenz. Acht der zehn Topplatzierten der deutschen Jugendrangliste U12 waren direkt für das Hauptfeld gesetzt. Weitere 32 Mädchen der deutschen Top 50, darunter Karina als die aktuelle Nr. 17, wollten sich über die Qualifikation die letzten 8 Plätze im Hauptfeld sichern.

Weiterlesen: Karina Kruse bei den 11. McDonalds Junior Open 2014 am Start.

Karina Kruse von der TG Rheinau erreicht Top-Ranglistenplatzierung.

In der am 31.10.2013 veröffentlichten Jugendrangliste Juniorinnen U12 (Jg. 2002) schafft Karina den Sprung auf Platz 17 in der Deutschen Rangliste (DTB) und auf Platz 3 in 
der Badischen Rangliste (BTV). Welch eine Bestätigung für die tollen Leistungen und Turniererfolge der letzten Monate. Nach dem Gewinn der Hallenbezirksmeisterschaft am letzten Wochenende ist diese Top-Ranglistenplatzierung ein klasse Erfolg und weiterer Ansporn für die sympathische 11-Jährige. Herzlichen Glückwunsch Karina!

Karina Kruse wird Hallenbezirksmeisterin 2013.

Vom 18.- bis 27.10.2013 veranstaltete der Badische Tennisverband Bezirk I Rhein-Neckar-Odenwald die LBS Cup Tennis Jugend-Hallen-Bezirksmeisterschaften 2013. Karina Kruse, das 11-jährige Nachwuchs- talent der Tennisgesellschaft Rheinau e.V. hatte in den vergangenen Monaten durch mehrere großartige Turniererfolge wie z.B. den Gewinn des WILSON Junior Masters 2013 aufhorchen lassen. Bei den Hallen-Jugend-Bezirksmeisterschaften 2013 war Karina aufgrund der derzeit gültigen DTB Rangliste an Nummer 3 gesetzt und somit direkt für das Hauptfeld der letzten 16 qualifiziert.

Weiterlesen: Karina Kruse wird Hallenbezirksmeisterin 2013.

Celina Kortüm gewinnt Rainer-Becker-Junior Open.

Einen tollen Saisonstart erwischte Celina bei dem etablierten Turnier in Heidelberg.

Im Finale stand sie Maja Saur vom TSG Bruchsal gegenüber.

Maja Saur sorgte im Turnier für Beachtung, gewann sie doch im Viertelfinale gegen eine Spielerin mit LK 7 und setzte sich im Halbfinale gegen die an Pos. 1 gesetzte Tina Gelbach von BASF Ludwigshafen durch.

In einem hochklassigen Endspiel mit langen und temporeichen Ballwechseln gewann Celina, die an Pos. 2 gesetzt war, deutlich mit 6:2 / 6:1.

Celina Kortüm feiert tollen Erfolg in der Tschechei.

Direkt nach einem weiteren Turniersieg bei einem DTB-Jugendturnier in Darmstadt ging es für Celina zum nächsten Turnier nach Hradek nat Nisu in der Tschechei, nahe an der deutsch-tschechischen Grenze.

celinatschecheiDort konnte Celina bei den Juniorinnen U 16 unerwartet im Hauptfeld eines internationalen Tennis-Europe-Turniers starten. Und sie wusste diese Chance zu nutzen!!

Unbeeindruckt von der Turnieratmosphäre und der ständigen Spielverlegung aufgrund des schlechten Wetters am ersten Spieltag, behauptete sich Celina gegen eine tschechische Spielerin in der Halle mit 6:4 und 6:1. Celina's Ziel, eine Runde im Hauptfeld zu gewinnen, war erreicht. Am nächsten Tag stand sie einer gesetzten Spielerin aus Weiss-Russland gegenüber. Auch in diesem Spiel behielt sie die Oberhand und ging als Siegerin durch ein 6:3 und 6:4 vom Platz. Am Mittwoch war dann aber in Runde drei für Celina das Turnier zu Ende und nach einem 1:6 und 0:6 ging es direkt, mit einer tollen „Punkteausbeute” im Gepäck, ab auf die Autobahn nach Hause.