Jubilarfeier der Tennisgesellschaft Rheinau 2018

Auch in diesem Jahr lud die Tennisgesellschaft Rheinau wieder alle Mitglieder, die im Jahr 2018 einen „runden“ oder „halbrunden“ Geburtstag jenseits der „60“ feiern konnten, zu einer Jubilarfeier in den Saal des Clubhauses ein. Die Organisation lag in diesem Jahr in den Händen von Reinhard Schmidt und Silke Holfelder, die im Programmablauf tatkräftig von Klaus Möhlmann unterstützt wurden.

Von 17 eingeladenen Jubilaren kamen 10 am Freitag, den 23. November in das Clubhaus der TGR. Außerdem war es sehr erfreulich, dass auch Mitglieder die keinen runden Geburtstag hatten, an der Veranstaltung teilnahmen. Nach einem Glas Sekt, welches zur Begrüßung durch Silke Holfelder gereicht wurde, hieß Reinhard Schmidt, der neue Vorstand Technik, die dreißig Anwesenden, darunter den früheren 1. Vorsitzenden und jetzigen Vorstand Finanzen Bernd Kortüm, sowie das neu ernannte Ehrenmitglied Oskar Morath, herzlich willkommen. Während das Büffet aufgebaut wurde, unterhielt Klaus Möhlmann mit Klaviermusik und lustigen Vorträgen die Gesellschaft. Anschließend stärkten sich die Anwesenden erst einmal an dem Jubilar-Büffet, das von dem Küchenteam um Familie Antic wieder liebevoll vorbereitet worden war, für das folgende Programm. Anschließend ehrten wir folgende Geburtstagskinder:

P1330830a

Weiterlesen: Jubilarfeier der Tennisgesellschaft Rheinau 2018

Ordentliche Mitgliederversammlung 2018


Um mit unseren Mitgliedern sowohl das letztjährige, sportliche Geschehen, als auch das Geschäftsjahr 2017/18 Revue passieren zu lassen, lud der Vorstand der TG Rheinau zur alljährlichen, ordentlichen MItgliederversammlung am Freitag den 16.November 2018 in die Vereinsgaststätte "Bokeria" ein.IMG 4915

Gleich mehreren Themen auf der diesjährigen Tagesordnung sollte besondere Aufmerksamkeit geschenkt werden. So standen neben der Abstimmung über einige Veränderungen in der Vereinssatzung die Ehrungen unserer langjährigsten Mitglieder, und die Ernennung zweier Ehrenmitglieder im Mittelpunkt. Auch die Verabschiedung unseres Vorstandsmitgliedes Agnes Christen, die 40 Jahre als Kassenwartin tätig war, stellte einen emotionalen Höhepunkt des Abends dar. Gerade deshalb war man überrascht, dass lediglich 28 unserer 300 Mitglieder anwesend waren, denn im Hinblick auf die besonderen Tagespunkte, hätte der Vorstand rund um den 1.Vorsitzenden Bernd Kortüm, der die Versammlung moderierte, mit einer höheren Beteiligung gerechnet.IMG 4905

Damit unseren neuen Ehrenmitgliedern Oskar Morath und Agnes Christen dennoch angemessener Applaus zu Gute kam, stifteten die Anwesenden eben doppelten Beifall. Agnes, die für ihre 40-Jährige Vorstandstätigkeit geehrt wurde und Oscar, den man als Gründer und Vorsitzenden des Fördervereins für sein besonderes Engagement zu Gunsten des Vereins ausgezeichnete, werden auch in Zukunft wichtige Bestandteile des Vereins bleiben, denn von ihrem Erfahrungsschatz wird nicht nur der Vorstand profitieren können

IMG 4909Für ihre 25-Jährige Vereinsmitgliedschaft wurden Ernst Steckl, Sabine Schmidt und Reinhard Schmidt ausgezeichnet. Bereits seit 40 Jahren kann die TG Rheinau Dr. Joachim Heinrich und Oskar Morath zu seinen Mitgliedern zählen. Auch sie wurden für ihre langjährige Mitgliedschaft von unserem Vorstand geehrt. Wir bedanken uns bei unseren langjährigsten Mitgliedern für ihr Vetrauen und hoffen, dass sie unserem Verein auch in Zukunft die Treue halten werden!

Ein sehr erfreuliches Ereignis, das auch bei den anwesenden Mitglieder für zufriedene Gesichter sorgte, waren die positiven Zahlen, die das letztjährige Geschäftsjahr schrieb. Insbesondere die Traglufthalle, die auch von Nicht-Mitgliedern dankend gebucht wird, erwirtschaftete eine beachtliche Summe.IMG 4922

Einen Umbruch erlebt von nun an die Organisation des Vereinsvorstands. Neben Agnes Christen, hat auch unsere Jugendwärtin Chris Winterhagen ihr Amt niedergelegt. Mit unserem Chef-Trainer Oli Markus hoffen wir einen ebenso engagierten Nachfolger für dieses Ressort gefunden zu haben. Neu im Vorstand ist auch Celina Kortüm, die mit ihren 19 Jahren frischen Wind und jugendliche Leichtigkeit beisteuern möchte. Sie wird sich um die Öffentlichkeitsarbeit kümmern, um potenzielle Neumitglieder auf die TG Rheinau aufmerksam zu machen. Weiterhin mit am Start ist Bernd Kortüm, der von nun an zusätzlich das Ressort „Finanzen“ betreuen wird. Dank Patrick Henn wissen unsere Mitglieder, und insbesondere alle Mannschaftsspieler, dass sich das sportliche Geschehen zukünftig in den besten Händen befindet. Mit Reinhard Schmidt, unserem erfahrenen Technikvorstand, wird der enge Kern des Vorstands komplettiert. Im erweiterten Vorstand wird sich Silke Hohlfelder auch im nächsten Jahr um die Eventorganisation kümmern, Martina Müller wird als Ansprechpartnerin für den Breitensportbereich fungieren, und die Kassenprüfung wird von Dagmar Kruse und Alexander Spieß ausgeführt.

Der Vorstand bedankt sich bei allen Mitgliedern, die sich die Zeit genommen haben, bei der Mitgliederversammlung anwesend zu sein, und bei Familie Antic, die wie immer für eine ausgezeichnete Bewirtung gesorgt hat.

23. Boule-Turnier der TGR am 21. Oktober 2018.

An diesem Tage wurde das 23. Boule-Turnier unter der Leitung von Doris und Oskar Morath ausgetragen. Obwohl wir uns für den 21.Oktober entschieden hatten, konnten die Spiele um 13.00 Uhr bei herrlichem Sonnenschein gestartet werden.
BouleTurnier Förderverein 10 2018

Es haben 20 Spielerinnen und Spieler gemeldet, um bei den Platzierungen vorne mitzuspielen. Unter den Teilnehmern waren auch wieder unsere Freunde vom urnverein Rheinau. Auch dieses Mal gab es wie immer gute und spannende Spiele auf hohem Niveau in freundschaftlicher Atmosphäre. Gespielt wurden 3 Durchgänge mit jeweils zugelosten zweier Paarungen. Ein gespendetes, umfangreiches Kaffee- und Kuchenbuffet und Mineralwasser verkürzten die Pausen, um gestärkt den jeweils nächsten Durchgang anzugehen. Vielen Dank an die sehr großzügigen Spenderinnen und Spender, auch dank den Helfern für das Einrichten des Turniers und der Platzpflege.

Weiterlesen: 23. Boule-Turnier der TGR am 21. Oktober 2018.